Korkparkett verlegen in Köln

Seit einigen Jahren gibt es neben dem klassischen Parkett noch eine neue und zunehmend populärere Form des Bodenbelags: das Korkparkett. Zwei Arten sind dabei erhältlich. Zum einen werden einschichtig und massiv gearbeitete Korkbeläge angeboten, zum anderen furnierte und über mehrere Schichten gearbeitete Beläge. Beide sind ausgesprochen robust und stehen sich in ihrer optisch überzeugenden Wirkung in nichts nach. Wenn Sie Korkparkett verlegen möchten, dann können Sie das allein und vergleichsweise unkompliziert tun. Möchten Sie Korkparkett verlegen in Köln, dann stehen wir Ihnen aber auch gerne bei der Auswahl aus verschiedenen Produkten und der fachgerechten Verarbeitung des Materials zur Seite.

Ein Material, das leicht und angenehm wirkt

Kork, das aufgrund seiner Struktur beim Laufen sehr angenehm und leicht wirkt, braucht eine exakte Verarbeitung. Wenn Sie Korkparkett verlegen und versiegeln möchten, sollten Sie deshalb darauf achten, dass das Produkt möglichst optimal zu den räumlichen Bedingungen passt. Wichtig ist es aber auch, dass Korkparkett mit dem passenden Lack matt versiegelt wird und dass dabei keinerlei Werkzeugspuren zu sehen sind. Wird dies optimal praktiziert, dann zieht ein Stück Natur ins Haus ein, das jedem Raum einen ganz besonderen Charme verleiht. Für alle die nicht so handwerklich geschickt sind verlegen wir das Korkparkett gerne kostengünstig und professionell.

Besonderheiten bei der Verarbeitung von Korkparkett beachten

Immer wieder fragen sich Verbraucher, ob es bei der Nutzung von Kork als Parkett Einschränkungen gibt. Wenn Sie Korkparkett verlegen auf Teppich oder Auslegeware, so ist das grundsätzlich möglich. Möchten Sie Korkparkett verlegen auf einer Fußbodenheizung, dann lässt sich auch dies mühelos realisieren. Wichtig ist es in jedem Fall, dass der Untergrund trocken und sauber vorbereitet worden ist – nur dann haben Sie die Gewähr, dass das Parkett auch fest und nachhaltig verlegt werden kann.

Unser Rat für Ihr Sanierungsvorhaben – wir helfen gern

Möchten Sie Korkparkett beim Renovieren in Köln einsetzen, dann gibt es eine Fülle an Möglichkeiten der Verarbeitung. In diesem Fall empfiehlt es sich, dass Sie sich fachkundigen Rat einholen, da Korkparkett als Fertigfliese angeboten wird, aber auch mit Federsystemen schwimmend verlegt werden kann. Wenn Sie also Korkparkett beim Sanieren in Köln nutzen wollen, dann ist die Auswahl des passenden Systems die Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Nutzung, die von langer Dauer ist. Unser Unternehmen verfügt über eine große Auswahl an entsprechenden Produkten. Unsere bestens geschulten Mitarbeiter sind mit der Verarbeitung des Materials bestens vertraut. Wir überzeugen Sie gerne mit unseren hochwertigen Leistungen beim Korkdielen verlegen. Gerne beraten wir Sie auch zu den Möglichkeiten, wie Sie Korkparkett versiegeln in Köln, wie Sie es pflegen und reinigen. So werden Sie lange Zeit Freude an einem Parkett haben, das aufgrund seines naturbelassenen Materials zu den schönsten und stabilsten überhaupt gehört.